Finance

Blockchain und Finance?

Ein Großteil der Aufmerksamkeit, die Blockchain heutzutage widmet, konzentriert sich auf Finanzdienstleistungen. Unser globales Finanzsystem bewegt billionen von Euro, Dollar etc. pro Tag und bedient Milliarden von Menschen. Das System ist jedoch voller Probleme, die Kosten durch Gebühren und Verzögerungen, Reibungsverluste durch überflüssigen und lästigen Papierkram verursachen und Möglichkeiten für Betrug und Kriminalität eröffnen.

 

45% der Finanzintermediäre wie Zahlungsnetze, Börsen und Geldtransferdienste leiden jedes Jahr unter Wirtschaftskriminalität. Diese Zahl beträgt 37% für die gesamte Wirtschaft und nur 20% bzw. 27% für die Bereiche Professional Services und Technology. Es ist kein Wunder, dass die regulatorischen Kosten weiter steigen und für Banker weiterhin ein Hauptanliegen sind. Dies alles erhöht die Kosten, wobei die Verbraucher letztendlich die Last tragen.

 

Es stellt sich die Frage: Warum ist unser Finanzsystem so ineffizient? Erstens, weil es veraltet ist, eine Ansammlung von Industrietechnologien und papierbasierten Prozessen in einer digitalen Hülle. Zweitens, weil es zentralisiert ist, wodurch es veränderungsresistent und anfällig für Systemausfälle und -angriffe ist. Drittens ist es ausschließend, Milliarden von Menschen den Zugang zu grundlegenden Finanzinstrumenten zu verweigern.

 

Blockchain Technologie kann für  Finanztransaktionen grosse Vorteile bieten, geringerer Vermittlungskosten bei größerer Unabhängigkeit und Transparenz von Banken. Finanztransaktionsplattform auf Blockchain Basis bieten nicht nur die Möglichkeit, die Geschäftsmodelle von Banken fundamental zu ändern, sondern auch neue Finanzdienstleistungen und -geschäfte zu schaffen.