Public

Blockchain und Public?

Der Handel mit CO2 Zertifikaten ist nicht neu. Für den erfolgreichen Handel mit Zertifikaten braucht man ein gemeinsames CO2-Abrechnungssystem mit zuverlässigen Prozesse, auf deren Grundlage die Treibhausgasinventare (sowohl nationale als auch internationale Register) sowie die Verfolgung, Subtraktion und Hinzufügung zertifizierter Emissionsminderungen erstellt werden.

 

Das bedeutet, dass wir alle glaubwürdige Daten mitbringen müssen. Dennoch hängen die „Überwachung“ und die „Berichterstattung“ von Treibhausgasen vom Vertrauen in ein komplexes Netz von Betreiber- oder Lieferantendaten ab, die zu Emissionsdaten führen, die größtenteils auf mathematischen Berechnungen basieren.

 

Unabhängige „Überprüfungen“ durch Dritte können hilfreich sein, jedoch keine vollständige Garantie für die zuverlässige Überwachung und Berichterstattung von Emissionsdaten geben. Blockchain kann eine enorme Menge an Arbeitskräften und finanziellen Ressourcen einsparen, die derzeit für Papierkram oder Verwaltungsverfahren aufgewendet werden, und somit die Effizienz vieler Emissionshandelssysteme erheblich verbessernAls YOUKI glauben wir daran dass diese Technologie in Emissionshandelssystemen eingesetzt wird.

 

Deshalb speichern wir schon heute die CO2 Einsparungen unserer liquefied Kraftwerke für ein zukünftiges Emissionsmanagement.